Tipps und Rezeptvorschläge

Zimt

Der matten Seele kann auch Zimt wieder ein wenig auf die Sprünge helfen:                1 Messerspitze, also etwa ½ TL gemahlenen Zimt auf ein Stückchen Brot (ohne Butter!) streuen und essen. Dabei gut kauen und einspeicheln, da der Zimt über die Mundschleimhaut in den Körper aufgenommen wird und so bereits hier seine erhellende Wirkung auf das Gemüt entfalten kann.

Advertisements